-

1. Bundesliga: Leverkusen und Bayern gewinnen

1. Bundesliga: Leverkusen und Bayern gewinnen
Deutschland und Welt: - Am 20. Spieltag in der Fußball-Bundesliga haben sowohl Spitzenreiter Bayer Leverkusen als auch Verfolger Bayern München gewonnen. Bayer gewann auswärts gegen Darmstadt 98 mit 2:0, die Bayern siegten zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach mit 3:1. Die Lilien kämpften aufopferungsvoll, gegen den Tabellenführer fehlte aber einfach die Klasse, Nathan Tella besorgte die beiden verdienten Siegtreffer in der 33. und 52. Minute. In München war es nicht von Anfang so klar, Gladbach ging in der 35. nach Treffer von Nico Elvedi sogar in Führung, die Gastgeber erzielten aber durch Aleksandar Pavlovi? noch vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleich (45. Minute), Treffer von Harry Kane (70.) und Matthijs de Ligt (86. Minute) drehten die Partie. Außerdem spielten parallel am Samstagnachmittag: Mainz - Bremen 0:1, Bochum - Augsburg 1:1 und Freiburg - Stuttgart 1:3. Am Abend steht noch die Partie Köln - Frankfurt auf dem Programm. In der Tabelle bleibt Leverkusen auf Platz eins mit zwei Punkten Abstand auf die Bayer, danach kommt zehn Punkte lang nichts, dann Stuttgart, Dortmund und Leipzig.