Deutsches Wochenblatt

Deutschlands großes Nachrichten- und Wirtschaftsportal

365 Tage News aus Deutschland und der Welt!

24 Stunden am Tag die wichtigsten Nachrichten

Aktuelle Pressemitteilungen aus der Wirtschaft

NABU: Waldprämie darf keine reine Flächenprämie sein
-
Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) fordert ein Überdenken der Rahmenbedingungen der geplanten Waldprämie. Diese dürfe keine reine Flächenprämie sein, teilte der NABU am Dienstag mit. Neben der Produktion von Holz, mit der Forstbetriebe ihr Haupteinkommen erzielten, erbringe der Wald viele weitere wertvolle Ökosystemleistungen, die bisher kaum finanziell honoriert würden.
Dazu gehöre unter ... Hier weiterlesen
BDI nennt britisches Binnenmarktgesetz "weitere Hiobsbotschaft"
-
BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang hat das britische Binnenmarktgesetz als "weitere Hiobsbotschaft für Unternehmen auf beiden Seiten des Kanals" bezeichnet. Es sei gut, dass die EU "unmissverständlich" klarstelle, dass das Gesetz nicht gegen die völkerrechtlichen Vereinbarungen im Austrittsabkommen verstoßen dürfe, sagte Lang am Dienstag. "Ohne eine Korrektur in London ist der Weg zu einem ... Hier weiterlesen
Berlins Flughafenchef schlägt wegen Coronakrise Alarm
-
Berlins Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup schlägt angesichts der Coronakrise Alarm. Zwar habe die Krise den Hauptstadtflughafen BER "glücklicherweise zu einem Zeitpunkt ereilt, wo wir baulich so gut wie fertig waren", sagte Lütke Daldrup dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). "Aus ökonomischer Sicht ist die Situation aber dramatisch. Wir erleben die größte Luftverkehrskrise seit dem Zweiten ... Hier weiterlesen
Heil verspricht bessere Alterssicherung für Selbstständige
-
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will Selbstständige noch in dieser Wahlperiode besser fürs Alter absichern. "Corona hat gezeigt, dass wir eine breite Debatte über die Absicherung von Selbstständigen brauchen. Wir werden die Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung noch in dieser Legislaturperiode regeln", sagte Heil der "Rheinischen Post".
Daran werde mit ... Hier weiterlesen
Reallöhne im zweiten Quartal deutlich gefallen
-
Die Reallöhne in Deutschland sind im zweiten Quartal 2020 deutlich gefallen. Der Nominallohnindex lag um 4,0 Prozent niedriger als im Vorjahresquartal, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die Verbraucherpreise legten im selben Zeitraum um knapp 0,8 Prozent zu.
Dies ergibt einen realen Verdienstrückgang von 4,7 Prozent. Es ist die historisch stärkste Abnahme der Nominal- ... Hier weiterlesen
ARM-Gründer: Trump bedroht technologische Souveränität Europas
-
Vor der geplanten Übernahme des britischen Chip-Designers ARM durch den US-Konzern Nvidia hat der Mitgründer von ARM, Hermann Hauser, seine Kritik an dem Deal bekräftigt. "Es geht um weit mehr als die bedrohten Arbeitsplätze, um mehr als nur ARM", sagte Hauser dem Nachrichtenportal T-Online. "Es geht um Europas Eigenständigkeit. Europa darf nicht zulassen, in Schlüsselindustrien von Unternehmen ... Hier weiterlesen
Ethikrat rät von Corona-Immunitätsbescheinigungen ab
-
Der Deutsche Ethikrat rät derzeit von einer Covid-19-Immunitätsbescheinigung ab. Die Entscheidung sei einstimmig erfolgt, teilte das Gremium am Dienstag mit. "Für den Fall, dass Immunität künftig hinreichend verlässlich nachweisbar werden sollte, herrschen im Rat unterschiedliche Auffassungen dazu, ob und - wenn ja - unter welchen Bedingungen die Einführung von Immunitätsbescheinigungen zu ... Hier weiterlesen
Migrationsforscher Knaus für europäischen Migrationsfonds
-
Der Vorsitzende der Europäischen Stabilitätsinitiative, Gerald Knaus, schlägt zur Lösung des Streits um eine gemeinsame EU-Flüchtlingspolitik einen europäischen Migrationsfonds vor. So könnten auch aufnahmeunwillige Mitgliedsländer eingebunden werden, sagte Knaus in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. "Wenn wir in Europa die Empathie, die es gibt in der Bevölkerung, in ein geregeltes ... Hier weiterlesen
Mehr als jeder Fünfte nutzt Smartwatches oder Fitnessarmbänder
-
15,5 Millionen der rund 66,5 Millionen Internetnutzer in Deutschland haben im ersten Quartal 2020 Smartwatches, Fitnessarmbänder und Co. genutzt. Das entspricht etwa 23 Prozent der Internetnutzer, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Wearables sind vor allem bei jüngeren Nutzern beliebt: Ein Drittel (33 Prozent) der 10- bis 24-Jährigen sowie 30 Prozent der 25- bis ... Hier weiterlesen
Gutschein-Lösung für Reiseabsagen stößt auf wenig Resonanz
-
Die von der Bundesregierung beschlossene Gutschein-Lösung für coronabedingte Reiseabsagen stößt bei Urlaubern auf wenig Resonanz. "Die freiwillige Gutscheinregelung, wie sie die Regierung eingeführt hat, hat der Reisewirtschaft nicht geholfen", sagte der Präsident des Deutschen Reiseverbands (DRV), Norbert Fiebig, dem "Handelsblatt". Sie habe Tatkraft vorgetäuscht, ohne ein Erfolg versprechendes ... Hier weiterlesen