-

Barley wirbt für engere militärische Zusammenarbeit der EU

Barley wirbt für engere militärische Zusammenarbeit der EU
Deutschland und Welt: - Die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Katarina Barley (SPD), hat die Europäische Union angesichts einer möglichen Wiederwahl von Donald Trump zum US-Präsidenten zu einer engeren militärischen Zusammenarbeit aufgerufen. "Sollte Trump Europa aufgeben, muss die EU handlungsfähig sein", sagte die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). Trumps erste Amtszeit habe Europa vor Augen geführt, dass es strategisch unabhängiger werden müsse. "Schon jetzt ist mehr gemeinsame Beschaffung und Produktion militärischer Güter das Ziel", so Barley.
Sollte Trump erneut US-Präsident werden, "muss sich die EU sicherheitspolitisch stärker auf eigene Füße stellen".