-

Bundesliga: Bochum gewinnt gegen Stuttgart

Bundesliga: Bochum gewinnt gegen Stuttgart
Deutschland und Welt: - Am 18. Spieltag der Bundesliga hat der VfL Bochum mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart gewonnen. Die Partie kam nur langsam in Schwung: Die Bochumer deckten nah am Mann und störten das Aufbauspiel ihrer Gegner, die Schwaben hatten Probleme, die passende Antwort zu finden und konnten sich nur wenige Räume erkämpfen. Der Start der zweiten Halbzeit verzögerte sich, weil ausgerollte Banner der VfB-Fans Fluchtwege aus dem Innenraum verdeckten. Sogar ein Spielabbruch stand im Raum. Kurz nach Wiederanpfiff traf Bochums Matúš Bero in der 50. Minute aus zehn Metern und brachte sein Team in Führung.
Anschließend entwickelte sich eine temporeiche Schlussphase, ein weiteres Tor blieb jedoch aus. Am nächsten Samstag empfängt Stuttgart Leipzig, Bochum fährt am Sonntag nach Dortmund.