-

Bundesligaspiel Mainz gegen Union abgesagt

Bundesligaspiel Mainz gegen Union abgesagt
Deutschland und Welt: - Das für Freitagabend geplante Bundesligaspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen Union Berlin ist kurzfristig abgesagt worden. Hintergrund seien witterungsbedingte Sicherheitsrisiken für die Zuschauer vor Ort, teilten die Mainzer am Donnerstag mit. Die Partie werde "auf einen späteren Zeitpunkt" verschoben. Konkret sorgte starke Eisbildung auf den Unterrängen der Mainzer Arena, insbesondere im Stehplatzbereich, sowie auf den Anreisewegen für die Absage.
Die Entscheidung sei in Absprache mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) sowie Union Berlin getroffen worden, hieß es. Ein Nachholtermin stand zunächst noch nicht fest - er soll aber "zeitnah" von der DFL festgelegt werden. Alle Tickets für die Partie behalten ihre Gültigkeit.