-

Hasenhüttl wird Kovac-Nachfolger beim VfL Wolfsburg

Hasenhüttl wird Kovac-Nachfolger beim VfL Wolfsburg
Deutschland und Welt: - Ralph Hasenhüttl wird neuer Trainer des kriselnden Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der 56-jährige Österreicher habe einen "längerfristigen Vertrag" unterzeichnet und werde bereits am Dienstag die erste Trainingseinheit leiten, teilte der Verein am Sonntag mit. Zuletzt trainierte Hasenhüttl zwischen Dezember 2018 und November 2022 den englischen Premier-League-Klub FC Southampton. In der Bundesliga stand der ehemalige Stürmer bei RB Leipzig und dem FC Ingolstadt an der Seitenlinie.
Die offizielle Vorstellung soll am Montag stattfinden. In Wolfsburg folgt der neue Trainer auf Niko Kovac, von dem sich die Wölfe nach der Niederlage gegen den FC Augsburg getrennt hatten. Auf Hasenhüttl wartet beim VfL die Aufgabe, den Klub wieder aus dem Tabellenkeller zu führen. Derzeit steht er nur auf Rang 14, hat aber noch einen Puffer von sechs Punkten auf die Abstiegsränge.