-

Ingolstadt und Karlsruhe im DFB-Pokal weiter

Ingolstadt und Karlsruhe im DFB-Pokal weiter
: - Der FC Ingolstadt und der Karlsruher SC haben am Montagabend in der regulären Spielzeit das Ticket für die zweite Hauptrunde im DFB-Pokal gesichert. Bundesligist 1899 Hoffenheim wurde hingegen in der Partie gegen Drittligist Viktoria Köln beim Stand von 1:1 in die Verlängerung gezwungen. Zweitligist FC Ingolstadt setzte sich gegen "Klassenkamerad" FC Erzgebirge Aue mit 2:1 durch.
Der ebenfalls in der 2. Liga spielende Karlsruher SC gewann 4:1 gegen die Sportfreunde Lotte, die normalerweise in der viertklassigen Fußball-Regionalliga West unterwegs sind.
Finden Sie diese Unternehmensnachricht interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung! Beleidigungen jeglicher Art werden nicht veröffentlicht.
Vor und Nachname*
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Zu den Datenschutzbestimmungen klicke auf den nachstehenden Link!*

Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!