-

Kantar/Emnid: Grüne und AfD verlieren in Wählergunst

Kantar/Emnid: Grüne und AfD verlieren in Wählergunst
Die AfD und die Grünen haben in der Wählergunst leicht verloren. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar/Emnid wöchentlich für "Bild am Sonntag" erhebt, kommen die Grünen in dieser Woche auf 17 Prozent, das ist ein Prozentpunkt weniger als in der Vorwoche. Auch die AfD verliert einen Punkt und kommt in dieser Woche auf zehn Prozent.
Die SPD kann einen Punkt zulegen und kommt jetzt auf 16 Prozent. Klar stärkste Kraft bleibt die Union, sie würde wie in der Vorwoche 37 Prozent der Stimmen erhalten. Die FDP bleibt unverändert bei sechs Prozent, die Linke unverändert bei acht Prozent. Die Sonstigen Parteien könnten sechs Prozent der Stimmen auf sich vereinen (+1). Für die Erhebung befragte Kantar/Emnid vom 23. bis zum 29. Juli 2020 insgesamt 1.449 Menschen. Frage: "Welche Partei würden Sie wählen, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären?"
Zurück zur Liste
Ihre Meinung zu diesem Thema ist uns wichtig!
Geben Sie hier nur Ihre sachliche Meinung mit Sternebewertung zum Thema ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien, Medien usw. werden nicht veröffentlicht.
Vor und Nachname*
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Meinung zum Thema ab! (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)**
Ich habe die nachstehenden Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme zu!*
Ich bin kein Roboter*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.