-

Lang will Urwahl zur Grünen-Kanzlerkandidatur

Lang will Urwahl zur Grünen-Kanzlerkandidatur
Deutschland und Welt: - Grünen-Chefin Ricarda Lang will die Entscheidung über die nächste Kanzlerkandidatur der Parteibasis überlassen. "Wenn es mehr als eine Bewerberin oder einen Bewerber für die Kanzlerkandidatur gibt, werden wir eine Urwahl machen", sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Die Frage, ob die Regierungsmitglieder Annalena Baerbock und Robert Habeck, die anders als 2021 nicht mehr Parteivorsitzende sind, wie beim letzten Mal die Entscheidung unter sich ausmachen könnten, verneinte Lang deutlich. "Die Partei ist in dieser Frage führend", sagte sie.