-

Messi verlässt FC Barcelona

Messi verlässt FC Barcelona
Deutschland und Welt: - Der Fußball-Star Lionel Messi verlässt seinen bisherigen Verein FC Barcelona. Der Argentinier und der spanische Spitzenklub konnten sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen, teilten die Katalanen mit. Der laufende Kontrakt des Rekordnationalspielers war bereits am 30. Juni ausgelaufen, eine Verlängerung galt bisher als wahrscheinlich.
Messi hatte seit 2004 für Barcelona gespielt und dabei 520 Liga-Spiele absolviert. Er gewann mit dem Klub viermal die Champions League, zehnmal die spanische Meisterschaft und siebenmal den spanischen Pokal. Für welchen Verein der 34-Jährige in Zukunft auflaufen wird, ist nicht bekannt.

Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!