Deutschland und Welt | Deutsches Wochenblatt


Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!

Zurück zur Startseite
 
Grünen-Fraktionschefin nennt Lieferkettengesetz "Hoffnungsschimmer"
-
Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die Ankündigung eines Lieferkettengesetzes als "Hoffnungsschimmer" begrüßt. Besonders in der Textilindustrie gebe es wegen fehlender Regeln gravierende Probleme, sagte Göring-Eckardt der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Und weiter: "Sowohl die Näherinnen in Asien als auch die Verbraucher, die sich hierzulande ein T-Shirt aus dem Ladenregal nehmen, ... Hier weiterlesen
Theurer stärkt FDP-Generalsekretärin den Rücken
-
FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer hat FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg den Rücken gestärkt. "Ich schätze Linda Teuteberg sehr und ich freue mich auf den gemeinsamen Wahlkampf mit ihr in Baden-Württemberg und dann auch auf Bundesebene", sagte Theurer in der Sendung "Frühstart" von RTL und n-tv. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, Teuteberg könnte als Generalsekretärin abgelöst werden ... Hier weiterlesen
Sachsen meldet Bedenken gegen lokale Ausreiseverbote an
-
Die sächsische Landesregierung hat Bedenken gegen die von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) befürworteten lokalen Ausreiseverbote für Menschen in Regionen mit Corona-Ausbrüchen geäußert. Ausreiseverbote und Quarantänemaßnahmen seien ineffektiv, wenn sie nicht überwacht werden könnten, sagte ein Staatskanzleisprecher der "Rheinischen Post". Für Mittwoch ist eine Telefonschalte von Kanzleramtschef ... Hier weiterlesen
Zahl der Ehescheidungen gestiegen
-
Die Zahl der Ehescheidungen in Deutschland ist im Jahr 2019 gestiegen. Insgesamt wurden durch richterlichen Beschluss etwa 149.000 Ehen geschieden, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das waren knapp 1.000 oder 0,6 Prozent mehr als 2018. Damit gab es erstmals seit 2012 eine leichte Zunahme der Scheidungen.
Zum ersten Mal wurden auch die Scheidungen gleichgeschlechtlicher ... Hier weiterlesen
Linken-Chefin fordert "Recht auf Nichterreichbarkeit"
-
Die Ergebnisse einer Eltern-Studie aus Hessen zeigen für Linken-Chefin Katja Kipping, dass Familien und insbesondere Alleinerziehende "mehr denn je" Unterstützung brauchen. Das reiche "von Arbeitszeitmodellen, die um die 30-Stunden-Woche kreisen und die Arbeit für alle Beschäftigten produktiver, effizienter und gesünder machen, bis zu kostenlosen Betreuungsangeboten durch gut ausgebildetes und ... Hier weiterlesen
Bund gibt 640 Millionen Euro zur Sanierung von Sportstätten
-
Das Bundesinnenministerium hat für die Sanierung kommunaler Sportstätten inklusive Schwimmbäder 640 Millionen Euro bis einschließlich 2024 in Aussicht gestellt. Das ergibt sich aus der Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage des Parlamentarischen Geschäftsführers der Linksfraktion im Bundestag, Jan Korte, über die das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben) berichtet. "Der ... Hier weiterlesen
USA weisen Studenten doch nicht aus - Karliczek erleichtert
-
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich erfreut darüber geäußert, dass die drohende Ausweisung zahlreicher ausländischer Studenten aus den USA wieder vom Tisch ist. "Die jüngste Ankündigung der amerikanischen Behörden zum Status ausländischer Studierender in den USA ist zu begrüßen", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Ich hoffe, dass sie damit ... Hier weiterlesen
DGB-Chef: "Es gibt kein Recht auf superbilliges Fleisch"
-
Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann, dringt auf nachhaltige Änderungen in der Fleischindustrie und will dafür auch höhere Preise in Kauf nehmen. "Es gibt kein Recht auf superbilliges Fleisch, sondern auf eine gesunde Ernährung", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Dazu gehört für viele auch ein gutes Stück Fleisch, das unter ... Hier weiterlesen
Dunja Hayali hat fast täglich mit Rassismus zu tun
-
Für Moderatorin Dunja Hayali ist Rassismus nicht erst seit dem Tod von George Floyd und den anschließenden "Black-Lives-Matter"-Demonstrationen ein Thema. "Ich habe mit Rassismus, seitdem ich beim ZDF bin, fast täglich zu tun", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Das fängt online an mit Beleidigungen und Morddrohungen bis hin zu Beschimpfungen und Angriffen auf der ... Hier weiterlesen
Thomas-Cook-Pleite: Bund registriert 57.000 Entschädigungs-Anträge
-
Zehntausende Kunden des insolventen Reiseanbieters Thomas Cook haben bisher eine Ausgleichszahlung der Bundesregierung für geplatzte Reisen beantragt. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor, über die das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) berichtet. Laut dem Dokument haben sich - Stand 30. Juni 2020 – fast 57.000 betroffene ... Hier weiterlesen