Sport | Deutsches Wochenblatt


 
1. Bundesliga: Bremen rettet sich gegen Köln in die Relegation
-
Am 34. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der SV Werder Bremen sein Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit 6:1 gewonnen und rettet sich durch die parallele 0:3-Niederlage der Düsseldorfer gegen Union Berlin auf Relegationsplatz 16. Bremen tat sich zu Beginn schwer, Anthony Modeste verpasste die Kölner Führung in der neunten Minute. In der Folge drängte Bremen stärker nach vorne und wurde in der ... Hier weiterlesen
BBL-Präsident zeigt Verständnis für Zuschauer-Sperre
-
Der Präsident der Basketball-Bundesliga, Alexander Reil, hat Verständnis für die Entscheidung der bayerischen Landesregierung gezeigt, weiterhin keine Zuschauer beim Final-Turnier der Liga in München zuzulassen. "Wir hätten gerne diesen ersten Testlauf durchgeführt", sagte Reil der "Rheinischen Post". Aber er könne nachvollziehen, dass es von Seiten der Politik in der aktuellen Situation gewisse ... Hier weiterlesen
Preis für Bundesliga-Rechte leicht gesunken
-

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat für die Rechtevergabe der Bundesliga und der 2. Liga etwas weniger erlöst als in den letzten Jahren. Im Durchschnitt würden in den Spielzeiten 2021/2022 bis 2024/2025 etwa 1,1 Milliarden Euro pro Jahr eingenommen, sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert am Montag. Im vorherigen 4-Jahres-Zeitraum waren es rund 60 Millionen Euro mehr pro Jahr gewesen. Dies ... Hier weiterlesen

"Kicker": Jos Luhukay verlässt nach Saisonende St. Pauli
-

St. Paulis Trainer Jos Luhukay verlässt den Verein nach Saisonende. Das berichtete am Sonntag der "Kicker" auf seiner Internetseite. Intern sei "klar, dass der dringend notwendige Umbau in diesem Sommer nicht mehr dem 57-Jährigen anvertraut werden soll", schreibt das Magazin. Luhukay war im April 2019 auf St. Pauli angetreten, um in die Bundesliga aufzusteigen. Zuletzt musste der Zweitligist um ... Hier weiterlesen

2. Bundesliga: Dresden und Wiesbaden kurz vor dem Abstieg
-
Dynamo Dresden und der SV Wehen Wiesbaden stehen vor dem letzten Spieltag kurz vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga. Die Sachsen gewannen am 33. Spieltag zwar 1:0 beim SV Sandhausen - wegen der schwachen Tordifferenz können sie Relegationsplatz 16 aber kaum noch erreichen. Dort steht nach einem 3:3 gegen den bereits feststehenden Zweitliga-Meister Arminia Bielefeld der Karlsruher SC. Wiesbaden ... Hier weiterlesen
RTL steigt aus Formel 1 aus
-
Der Fernsehsender RTL steigt aus der Live-Übertragung der Formel 1 aus. Nach dem Ende der diesjährigen Saison werde man die Rennen nicht mehr übertragen, teilte der Sender am Sonntagvormittag mit. Stattdessen werde sich der Fokus der Mediengruppe RTL im Sport nun voll auf die Fußballrechte richten.
"Der Wettbewerb um die TV-Rechte hat sich verändert, den Markt teils überhitzt und damit den ... Hier weiterlesen
1. Bundesliga: Mainz bezwingt Bremen
-

Am 33. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FSV Mainz 05 im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen mit 3:1 gewonnen. Die Bremer kamen gut ins Spiel und hatten in der vierten Minute direkt die große Chance durch Sargent, der halblinks im Strafraum abschloss und durch Mainz-Keeper Müller bravourös am Torerfolg gehindert wurde. In der siebten Minute verzog Bittencourt knapp. Mainz` erste große ... Hier weiterlesen

2. Bundesliga: Bielefeld mit Sieg gegen Darmstadt Zweitliga-Meister
-
Am 32. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Arminia Bielefeld zuhause gegen Darmstadt 98 mit 1:0 gewonnen und die Zweitliga-Meisterschaft klar gemacht. Beide Mannschaften starteten offensiv, die erste Chance der Arminia in der vierten Minute durch Soukou konnte Lilien-Keeper Schuhen aber gerade noch mit der Schulter vereiteln. Auf der anderen Seite köpfte in der neunten Minute Pieper den ... Hier weiterlesen
2. Bundesliga: Kiel besiegt Dresden
-
Am 32. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Holstein Kiel gegen Dynamo Dresden mit 2:0 gewonnen. Dresden kam gut in die Partie und hatte in der zehnten Minute die große Chance durch Petrak, dessen Schuss Kiel-Keeper Gelios gerade noch um den rechten Pfosten lenkte. In der 20. Minute köpfte Hauke Wahl nach einer Ecke gefährlich aufs Dresdner Tor, doch Chris Löwe nickte die Kugel von der Linie.
In ... Hier weiterlesen
Offiziell: Timo Werner wechselt zum FC Chelsea
-
Nationalspieler Timo Werner wechselt zum 01. Juli vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig zum FC Chelsea in die englische Premier League. Das teilten beide Vereine am Donnerstag mit und bestätigten damit entsprechende Medienberichte. Über die Ablösemodalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden, so RB. Mit dem Wechsel nach London werde Werner auch nicht mehr für die Leipziger im nachgelagerten ... Hier weiterlesen