Stars und Events | Deutsches Wochenblatt


Hinweis: Unsere aktuellen Nachrichten enthalten Werbung!

Zurück zur Startseite
 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1-10 von 21 Einträge
Neue Single „Sunny Side Of Life" Foto: Niebergall & Schnecko GbR
-

Captain Jack, die 90er Ikone hat in Zusammenarbeit mit der Latin-Queen Loona den Sommerhit 2020 auf’s Parkett gelegt. Bei „Sunny Side Of Life“ treffen tropische Housebeats auf melodische SynthiChords. Der Captain rappt mit extravaganter Stimme und Loona steuert eine catchy Hookline bei. Natürlich darf der Captain Jack typische Videoclip nicht fehlen. Und so traf man sich auf Mallorca mit einer ... Hier weiterlesen

Maria Furtwängler fordert mehr Corona-Expertinnen
-
Schauspielerin Maria Furtwängler ist mit der Corona-Berichterstattung im deutschen Fernsehen nicht zufrieden und stößt sich an der geringen Präsenz von Frauen. Vom Nachzählen wisse sie, dass "nur eine von fünf Personen, die als Expertin zu Wort kommt, weiblich ist", sagte Furtwängler den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Fast die Hälfte der Ärzteschaft in Deutschland besteht aus Frauen, warum ... Hier weiterlesen
Fatih Akin plant Marlene-Dietrich-Serie in Hamburg
-
Der Hamburger Regisseur Fatih Akin plant, das Leben von Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich als Serie zu verfilmen. "Wir wollen in Hamburg drehen", sagte Nurhan Sekerçi, Akins Hamburger Produzentin, der Wochenzeitung "Die Zeit" (Hamburg-Seiten). Es gebe Gespräche über die Hallen am Kaltenkircher Platz.
Wenn alles nach Plan läuft, soll Akin schon im Juli 2021 beginnen können. Diane ... Hier weiterlesen
Wladimir Klitschko hatte bei Doktorarbeit-Verteidigung "kalte Füße"
-

Der ehemalige Boxweltmeister Wladimir Klitschko hat bei seiner Doktorarbeit-Verteidigung "kalte Füße" bekommen. Das Thema sei direkt aus seinem Alltag gekommen - "Übertraining", sagte Klitschko der Wochenzeitung "Die Zeit". Am Sportinternat habe er gesehen, wie talentierte Sportler mental und körperlich gebrochen wurden. "Oft mussten wir dreimal am Tag trainieren, es war brutal." Seine ... Hier weiterlesen

Linda Zervakis will nicht "Tagesschau"-Chefsprecherin werden
-

"Tagesschau"-Moderatorin Linda Zervakis hat nach eigenen Angaben keine Ambitionen, Jan Hofer als Chefsprecherin der Nachrichtensendung zu folgen. "Auf gar keinen Fall will ich Chefsprecherin werden", sagte sie dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Sie sei quasi der letzte Neuzugang. "Ich weiß auch gar nicht, ob es diesen Posten dann noch weiterhin geben wird." Hofers Vertrag läuft Ende des Jahres ... Hier weiterlesen

Anders und Silbereisen neu an der Spitze der Album-Charts
-

Die Schlagersänger Thomas Anders und Florian Silbereisen stehen mit ihrem gemeinsamen Album "Das Album" neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der Popsänger Max Giesinger, der Ire Michael Patrick Kelly und einige weitere Künstler klettern mit dem Album "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol. 7" von Rang vier auf Rang zwei. Der Liedermacher ... Hier weiterlesen

Heute-Show-Moderator Welke fände Merz als Kanzler hilfreich
-

Der Heute-Show-Moderator Oliver Welke fände es gut, wenn Friedrich Merz Bundeskanzler würde - jedenfalls aus beruflicher Sicht. Dem "Spiegel" sagte er: "Man muss abwägen, was gut wäre fürs Land und was für die Heute-Show? Für uns wäre er hilfreich, ja. Auch die SPD hätte mit ihm wieder Chancen, sich zu erholen." Ein Lieblings-Satireopfer habe er nicht, sagt Welke. "Ich hab alle gleich lieb, aber ... Hier weiterlesen

Martina Gedeck hat für internationale Serien nichts übrig
-

Schauspielerin Martina Gedeck kann die Euphorie um Serien nicht nachvollziehen - und hat für das sogenannte Bingewatching nichts übrig. "Ich habe das, als der Serien-Hype vor ein paar Jahren begann, mit `Mad Men` versucht. Da war ich ein paar Folgen lang sehr begeistert, aber dann hatte ich nicht die Muße dafür", sagte die 54-Jährige den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagausgaben). Sie ... Hier weiterlesen

Til Schweiger hat keine Sehnsucht nach Anerkennung
-
Schauspieler und Produzent Til Schweiger hat sich von dem Wunsch verabschiedet, von allen Kritikern in Deutschland geliebt zu werden. "Wenn du das machst, musst du dich aufknüpfen, da habe ich keine Lust drauf", sagte Schweiger der Wochenzeitung "Die Zeit". Aus Spaß habe er zu seinen Kollegen gesagt: "Lasst uns ein Thema nehmen, das den Kritikern gut gefällt, dann drehen wir den Film in ... Hier weiterlesen
Sarah Wiener: Staat kann nicht allen helfen
-

Die Fernseh-Köchin und Europaabgeordnete Sarah Wiener hat vor zu hohen Staatshilfen gewarnt. "Es ist absurd zu glauben, dass der Staat allen helfen kann", sagte Wiener, die für Österreichs Grüne seit 2019 im Europa-Parlament sitzt, dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Man müsse aufpassen, dass man nicht zukünftigen Generationen eine "enorme Schuldenlast" aufbürde – zusätzlich zur Klimakrise. ... Hier weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 1-10 von 21 Einträge