-

Neubaur mahnt Bayer zu Standort-Treue

Neubaur mahnt Bayer zu Standort-Treue
Deutschland und Welt: - NRW-Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (Grüne) mahnt den Bayer-Konzern zur Standort-Treue, "Die unter der neuen Konzernleitung gestartete Umstrukturierung beobachten wir als Landesregierung genau, wir begrüßen, dass sich das Unternehmen zukunftsfest aufstellt, und erwarten, dass die dazu notwendigen Schritte auch transparent kommuniziert werden", sagte sie der "Rheinischen Post". "Die Beschäftigten an den Bayer-Standorten in Nordrhein-Westfalen brauchen schnell Klarheit für ihre Zukunft." Neubaur sagte weiter: "Das zwischen Unternehmen und Betriebsrat erzielte Einvernehmen lässt hoffen, dass keine Standorte gefährdet sind. Der Erhalt der in NRW vollständigen Wertschöpfungsketten für Pflanzenschutz und Pharma ist aus Sicht der Landesregierung obligatorisch." Bayer hatte zuletzt einen "erheblichen Personalabbau" in Deutschland und ein neues Organisationsmodell angekündigt.