-

Porsche und Embraer stellen ein exklusives Duo aus Sportwagen und Flugzeug vor!

Porsche und Embraer stellen ein exklusives Duo aus Sportwagen und Flugzeug vor! Foto: Porsche
Autohaus - Neuwagen - Werkstatt: -

Porsche und Embraer stellen ein exklusives Duo aus Sportwagen und Flugzeug vor: Kunden, die sich für eine besondere Edition des Business-Jets Embraer Phenom 300E entscheiden, können einen passend dazu individualisierten Porsche 911 Turbo S erwerben. Die streng limitierte Auflage ist das Ergebnis der Zusammenarbeit der beiden Marken. Sie trägt den Namen „Duet" und basiert auf den beiden sportlichsten und erfolgreichsten Produkten des jeweiligen Segments. Das Projektteam bestand aus Mitgliedern der Executive Jet Design- und Marketingabteilungen von Embraer in Melbourne/Florida (USA), der Porsche-Designabteilung „Style Porsche" in Weissach (Deutschland), der Porsche Exclusive Manufaktur in Stuttgart (Deutschland) und dem Studio F.A. Porsche in Zell am See (Österreich).

Beide Marken verfolgen das gleiche Ziel: Neben einer einzigartigen Erfahrung bieten sie Kunden weltweit exklusive Produkte an, die nahezu unbegrenzt individualisiert und veredelt werden können. „Porsche und Embraer verbindet eine Vielzahl an gemeinsamen Werten", sagt Alexander Fabig, Leiter Individualisierung und Classic bei Porsche. „Im Rahmen der Zusammenarbeit nutzen wir das Knowhow beider Marken, um gemeinsam ein einzigartiges Paar aus Sportwagen und Jet zu entwickeln, welches für beide Kundengruppen attraktiv ist." Das auf zehn Stück limitierte Duo richtet sich vor allem an Kunden, die großen Wert auf Leistung, Innovation, Technologie und Individualisierbarkeit legen. Zugleich steht die Verbindung von Performance und Alltagstauglichkeit bei beiden Produkten im Fokus.

„Eine Zusammenarbeit dieser Größenordnung konnte nur von zwei innovativen Unternehmen ins Leben gerufen werden, die eine Vision verbindet: das ultimative Kundenerlebnis zu bieten. Die besonderen Maßstäbe unserer anspruchsvollen Kunden haben jedes Detail dieser herausragenden Paarung inspiriert", sagt Michael Amalfitano, Präsident & CEO von Embraer Executive Jets.

Gemeinsam haben Sportwagen und Jet die Zweifarb-Lackierung in Platinsilbermetallic (glänzend) und mattem Jetgraumetallic (seidenglanz) mit Zierstreifen in Brillantchrom und Speedblau. Die gesamte Lackierung entsteht in einem aufwendigen manuellen Prozess. Für die Zusammenarbeit wurde eigens ein Logo entworfen. Es thematisiert die Aerodynamik und setzt sich zusammen aus einem stilisierten Flugzeugflügel der Phenom 300E und dem Heckflügel des Spitzen-Elfers aus dem Sport Design-Paket. Verwendet wird das Duet-Logo im Exterieur und Interieur beider Produkte, so als Prägung auf den Kopfstützen oder auf der Limitierungsplakette. In weiteren Designdetails schlägt dieser ganz besondere 911 Turbo S die Brücke zur Luftfahrt: Auf der Unterseite des Heckflügels und an den Wangen des Fahrzeugschlüssels steht die individuelle Registrierung des jeweiligen Jets. Die Blenden der Einstiegsleisten in den Türen tragen einen rot beleuchteten „No step"-Schriftzug. Das Zifferblatt der Stoppuhr des Sport Chrono-Paketes besitzt einen aufgedruckten künstlichen Horizont. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage, klicke hier:


Eine Pressemitteilung von Porsche Deutschland