-

Regierung will Genehmigungen für Schwerlasttransporte beschleunigen

Regierung will Genehmigungen für Schwerlasttransporte beschleunigen
Deutschland und Welt: - Angesichts einer starken Zunahme von Schwerlasttransporten in Deutschland will die Bundesregierung die Genehmigungsverfahren deutlich beschleunigen. "643 Erlaubnis- und Genehmigungsbehörden sind einfach zu viel, wir brauchen nur 16", sagte der Logistikkoordinator der Regierung, Oliver Luksic (FDP), der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). Die Autobahn GmbH habe es durch gezielte Digitalisierung bereits geschafft, dass Anhörungen größtenteils tagesaktuell beantwortet würden.
Gleichzeitig habe man per Verordnung verhältnismäßigere Anforderungen und mehr Flexibilität ermöglicht. Insgesamt müsse alles schneller und einfacher gehen. "Dafür könnten etwa zentrale Erlaubnis- und Genehmigungsbehörden in den Ländern sorgen", sagte Luksic. Diese und weitere Verbesserungsvorschläge werde man im neuen Jahr in einer Arbeitsgruppe mit den Ländern voranbringen.