-

Sporthotel Beck macht seinem Ärger Luft wegen Corona Ampel!

Sporthotel Beck macht seinem Ärger Luft wegen Corona Ampel. Foto Manuela Schädler

Die Hoteldirektorin vom Sporthotel Beck in Brand / Vorarlberg macht mit einem emotionalen Aufruf Ihrem Ärger Luft. Sie findet, dass das neue Corona-Ampel System in Österreich das Brandnertal ungerecht einstuft und somit geschäftsschädigende Auswirkungen hat. Sie schreibt: "Liebe Gäste und Freunde des Hauses, seit 4. September gibt es sie - die Corona Ampel! Was heißt das für uns und unsere Gäste vom Sporthotel Beck in Brand? Tja, leider werden wir im Brandnertal so eingestuft, wie Bludenz "beampelt" wird - ORANGE! Bei uns im in Band gibt es aktuell - 0 - Covid 19 Fälle! Liebe Gäste, liebe Freunde, ich verstehe jede Verunsicherung bezüglich Covid19 verstehen und nachvollziehen.

Jeder von uns macht sich Sorgen um sich und seine Lieben. Ich für meinen Teil trage Sorge und bin verantwortlich nicht nur für meine eigene Familie, sondern auch für meine Mitarbeiter - die ich mittlerweile als Familie bezeichnen darf. Ich sorge für meine Familie und versuche sie so gut wie möglich zu beschützen. Das ist in Corona-Zeiten - zugegeben - eine Herausforderung. Auch deshalb habe ich im Sporthotel Beck früh ein komplettes "Corona Hygiene Konzept" entwickelt, das ich jetzt erweitert habe -

hier ein paar Auszüge daraus:

-Oberflächen- und Raumluftdesinfektion mittels eines zu 100% natürlichen, mineralischen Desinfektionsmittel für alle Hotelräumlichkeiten und die Zimmer mittels Kaltvernebelung
-Laufende Desinfektion aller gängiger "Touchpoints"
-Bereitstellung von Einmalhandschuhen für unsere Gäste
-Bereitstellung von Mund/Nasenmasken für unsere Gäste
-Begrenzung Personenzahl im Restaurant- und Barbereich
-Begrenzung Personenzahl im Schwimmbad sowie Wellnessbereich
-Intensive Schulung der Mitarbeiter zu unserem Corona Hygiene Konzept

Mein Team und ich sind uns sehr sicher, dass Ihr wohlverdienter Urlaub und Ihre Erholung bei uns im Sporthotel Beck im schönen Brandnertal in den besten Händen ist. Bei uns im Hotel schützen wir Sie so gut wie möglich mit unserem Corona Hygiene Konzept und im Brandnertal schützt Sie die Kraft der Natur und der Berge. Gehen Sie nach draußen, genießen Sie die kristallklare Luft, die Weite, die Ruhe, die Bewegung - atmen Sie tief den würzigen Duft der Wälder ein und tanken Sie Kraft. Bitte verzeihen Sie mir die kurze Entgleisung in"s "Werbedeutsch", wobei ich jedes Wort davon ernst meine, wenn es auch sehr pathetisch klingt. Aber wie ich weiter oben erwähnt habe trage ich die Verantwortung für eine Anzahl Mitarbeiter und deren Arbeitsplätze, die ich auf jeden Fall erhalten will.

Wenn ich 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen kann (Ihnen einen möglichst sicheren, traumhaften Urlaub ermöglichen und meinen Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz gewähren), dann bin ich glücklich! In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und bis bald Ihre Manuela Schädler" Bleibt Ihr und dem Sporthotel Beck nur zu wünschen, dass Ihr Aufruf Erfolg hat und einige Politiker zum Nachdenken bewegt werden. Wenn Sie das Sporthotel Beck besuchen wollen, klicken Sie bitte hier:

Eine Pressemitteilung der Firma Sporthotel Beck GmbH, Mühledörfle 91, 6708 Brand Österreich

Zurück zur Liste
Finden Sie diese Unternehmensnachricht interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung! Beleidigungen jeglicher Art werden nicht veröffentlicht.
Vor und Nachname*
Ihre E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Zu den Datenschutzbestimmungen klicke auf den nachstehenden Link!*
Ich bin kein Roboter*
Um dieses Formular abzusenden, tragen Sie bitte aus Sicherheitsgründen die sechs Zeichen aus dem obenstehenden Bild in gleicher Reihenfolge in das Textfeld ein.