-

Wissing begrüßt Wiederaufnahme der Verhandlungen von Bahn und GDL

Wissing begrüßt Wiederaufnahme der Verhandlungen von Bahn und GDL
Deutschland und Welt: - Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) zeigt sich erfreut über die Wiederaufnahme der Tarifverhandlungen zwischen der Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL. "Ich begrüße, dass Bahn und GDL wieder an den Verhandlungstisch zurückkehren und der Streik damit vorzeitig enden kann", sagte Wissing am Samstagnachmittag. "Ich fordere beide Tarifparteien auf, mit der gebotenen Ernsthaftigkeit in die Gespräche zu gehen und verantwortungsvoll an einer Lösung zu arbeiten", so der FDP-Politiker. "Die Streiks der letzten Tage waren eine enorme Belastung für die Bahnreisenden und unsere Unternehmen." Am Samstagnachmittag war bekannt geworden, dass der Streik der Lokführergewerkschaft vorzeitig endet. Bereits ab Montagmorgen, 2 Uhr, sollen die Züge im Personenverkehr wieder fahren, verlautete am Samstagmittag aus informierten Kreisen.