-

BactoDes®-Animal - Tiergerüche einfach probiotisch wegputzen!

BactoDes®-Animal - Tiergerüche einfach probiotisch wegputzen!  Foto: Schneiders Profichemie
Shops - Produkte - Angebote: -

Der Tierbedarfsmarkt boomt. Die Nachfrage nach einem Haustier ist in den vergangenen Monaten durch den Lockdown stark gestiegen. Leider geht bei den neuen Mitbewohnern oft noch etwas daneben. „Tiergerüche entfernen ohne schlechtes Gewissen“, mit diesem Motto liegt Schneiders Profichemie aus Ilsfeld voll im Nachhaltigkeitstrend. Zukünftig behalten Tierärzte, -heime, -züchter, sowie Herrchen und Frauchen mit der probiotischen BactoDes® Reinigungsserie die komplette Kontrolle über unangenehme Tiergerüche.

„Unser nachhaltiger Geruchsentferner BactoDes®-Animal für den b2b und b2c-Bedarf schafft es beispielsweise spielend, den typischen, penetranten Geruch von Katzenurin zu beseitigen. Aber auch Hundeurin, Hundegerüche und alle Arten sonstiger Tiergerüche samt Kadavergeruch werden porentief neutralisiert. Die enthaltenden Mikroorganismen übernehmen dabei die Zersetzungsarbeit. Alle organischen Substanzen auf Teppich, Polstern oder Stein werden rückstandslos neutralisiert. Das funktioniert ganz natürlich, wie es uns Mutter Natur schon seit Ewigkeiten vormacht“, beschreibt Samuel Schneider, Inhaber von Schneiders Profichemie, die geniale Wirkweise der umweltfreundlichen Geruchsvernichter. 

BactoDes® ist ideal für die gesamte Haustierbranche

Mit herkömmlichen Reinigern und Desinfektionsmitteln waren Tierärzte, Veterinäre, Hundesalons, Züchter und Tierheimen bei saugenden Untergründen bisher aufgeschmissen, um Tiergerüchen beizukommen. Gerade in Fliesenfugen können leicht mal Körperflüssigkeiten wie Tierurin, Tierblut oder Tiersekret einsickern oder einziehen. Werden diese nur oberflächlich gereinigt, entstehen nach und nach sehr unangenehme Gerüche.

„BactoDes®-Animal wirkt auch dort, wo sonst kein Reiniger mehr hinkommt: Bei Verschmutzungen, die schon tief im saugenden Untergrund eingesickert sind. Wir setzen bei den BactoDes®-Produkten unschädliche Bakterien ein, um den üblen Gerüchen dauerhaft beizukommen. Die lebendigen Geruchskiller zerstören nicht nur die tote organische Geruchsursache, sondern sie dringen auch direkt an der kontaminierten Stelle ein und vernichten sogar in saugfähigen Oberflächen den Auslöser der Geruchsbildung“, erklärt Samuel Schneider seine innovative Mikrobentechnologie.

Die mikrobiologischen Putzakrobaten machen einen guten Job

Vorbei sind die Zeiten, wo der schöne Flokati-Teppich nach Einzug des süßen Welpen seine letzten Stunden zählte. Damit die Freude am neuen Haustier ungetrübt bleibt, entwickelte der Chemiehersteller aus Ilsfeld, ein alter Hase auf dem Reinigungsmarkt, diese neuartige Reinigungsmethode auch für Endverbraucher. Sogar die starken Geruchsrückstände, die Katzen und Hunde dazu animieren, immer wieder an der gleichen Stelle zu urinieren oder zu markieren, werden durch diese umweltfreundliche Methode restlos eliminiert. 

Eine Firmen Information von Schneiders Profichemie GmbH & Co.KG


Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!