-

Norman Gräter: Was machen Sie? Ganz ehrlich – was machen Sie?

Was machen Sie? Foto: Norman Gräter
Gemischte Firmen-News: -

Zehn Tage Kreuzfahrt sind bereits Geschichte und fünfzehn liegen noch vor mir. Der springende Punkt ein Anderer. Der wichtigste Teil dieser beiden Fakten ist genau in der Mitte. Im hier und jetzt. Denn ich habe nur hier und jetzt. Mein spitzen Vortrag gestern Abend im Theater ist vorbei. Mein Auftritt in der MeinSchiff Abendschaue heute Abend ist noch ein paar Stunden weit weg. Leben ist das, was jetzt in dieser Sekunde passiert. Das bringt mich zu meinem Video der Woche. „Was machst du?“

Mach doch mal
Ganz ehrlich – was machen Sie? Die Betonung liegt auf dem „machen“. Ich freue mich über die vielen Rückmeldungen auf den verschiedenen Kanälen zu meinen täglichen Faszinationsvideos. Und meine Frage bleibt dieselbe. Was machen Sie damit? Die Videos zu schauen und meine Worte zu hören, bringt Sie genausoweit, wie Chips essend auf der Couch schlanker sein zu wollen. Sie müssen es tun. T U N. Tag Und Nacht. Jeden Tag. Jede Sekunde. Machen Sie das auch?

„Ja Norman, was denn genau? Vor lauter harter Arbeit komme ich zu nichts, was du immer sagst, auch wenn es stimmt." Danke für Ihre Ehrlichkeit. Auch hier hatte ich dazu diese Woche ein Video gemacht. Schauen Sie hier gerne nochmal rein.

Und was mach ich jetzt?
Jetzt nehmen Sie meinen Hinweis mit „dem Anderen“ raus und setzte sich selbst ein. Wie gehen Sie mit sich selber um? Können Sie heute, jetzt und hier happy über sich, Ihr Leben und Ihr Handeln sein? Nein? Dann viel Erfolg, dauerhaft wirklich großartige Dinge in Ihr Leben zu ziehen. Ist ja vielleicht auch nicht so wichtig. Glücklich sein ist wahrscheinlich sowieso überbewertet. Sie machen das schon. Schöne Dinge wegschieben ist ja auch eine Wahl. „Wenn... der Urlaub dann endlich da ist ... dann ... bin ich auch glücklich.“ Toll. Das Universum oder der liebe Gott reflektieren nicht Ihr Leben in der Zukunft, sondern was jetzt in dieser Sekunde passiert. Und auch das wissen Sie ja schon von mir.

Grande Finale
Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth hat in unserem Interview einen schönen Satz gesagt:„Wissen ist Macht, ist der dümmste Spruch, den es gibt. Denn Wissen alleine bringt noch keine Macht. Nur wer das Wissen umsetzt, hat Macht.“ In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine schöne Woche und wenn Sie schneller vom "Kennen" zum "Können" kommen möchten, kann ich Ihnen zu 100% dabei helfen. Melden Sie sich über meine Homepage.

Über den Autor: 
Norman Gräter ist Spezialist für Begeisterung. Nur wer begeistert oder gar fasziniert von seiner Arbeit ist, kann in der Firma und somit den Kunden das Beste geben. Der 5 Sterne Redner inspiriert weltweit Unternehmen wie PayPal, Bosch, DAIMLER, Viessmann, Würth uva. durch kleine Veränderungen an der eigenen Einstellung, das Maximale zu einem besseren Betriebsklima beizusteuern.

Als Gamechanger unterstützt er Unternehmer, durch einen Perspektivwechsel und mehr innere Begeisterung den eigenen Kirchturm im Nebel des Alltags wieder zu erkennen.

Seine intuitive und mitreissende Art wurde u.a. mit drei Europameistertiteln im öffentlichen Reden, sowie anderen Preisen ausgezeichnet. Der „Trainer des Jahres 2017“ weiss, dass der Schlüssel zu allen gewünschten Zielen die eigene Begeisterung ist. Seine Methode ist so einfach und effektiv, dass diese sogar von Hollywood aufgegriffen und in den kommenden Monaten, mitsamt seiner eigenen Lebensgeschichte in einem Hollywood Blockbuster verfilmt wird. Weitere Informationen unter www.norman-graeter.com

Eine Firmen-Information von  Norman Gräter


Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!